11 August 2019

Die Musik von nebenan

In meiner Nachbarschaft wurde gestern eine Silberhochzeit im großen Stil begangen. Es war den ganzen Abend nicht zu überhören. Wie gut mein Gedächtnis an einem Sonntagnachmittag ist, werde ich nun in einem einmaligen Experiment testen, indem ich mich daran zu erinnern versuche, welche Songs gespielt wurden.

  • Laudato si (Mickie Krause)
  • Die immer lacht (Kerstin Ott)
  • Ti amo (Howard Carpendale)
  • Anthony Modeste-Song (Ikke Hüftgold)
  • Aloha heja he (Armin Reichel)
  • Joanna, geboren um Liebe zu geben (Roland Kaiser)
  • Im Wagen vor mir (Henry Valentino & Uschi)
  • Oh wie ist das schön (Mickie Krause)
  • Atemlos durch die Nacht (Helene Fischer)
  • Griechischer Wein (Udo Jürgens) -> Scheint reichlich geflossen zu sein
  • Tage wie diese (Die Toten Hosen)
  • Auf uns (Andreas Bourani)
  • Wahnsinn (Wolfgang Petry)

Mehr habe ich nicht abgespeichert. Vermutlich aus reinem Selbstschutz. Ich weiß, es war eine Silberhochzeit, dazu noch auf dem Land, aber wäre es wirklich zu viel gewesen, mal einen englischsprachigen Song zu spielen?


Schlagwörter: , , ,
Viele Grüße und noch einen schönen Tag

Verfasst 11. August 2019 von Maret in category "Aus dem Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.